Haltender Alltag

in der heilpädagogisch- therapeutischen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung


Die Kinder und Jugendlichen leben in landschaftstypischen ehemaligen Bauernhäusern, einem historischen Landgasthof und einer Villa, die liebevoll und großzügig um- und ausgebaut wurden. All unsere Häuser vermitteln Geborgenheit, Verbundenheit mit Natur und Geschichte und ermöglichen eine flexible Raumnutzung.

Die natürliche Atmosphäre der Häuser wird gezielt genutzt und unterstrichen. Räume und Einrichtung werden in der Regel als schön und emotional positiv erlebt. Jede Gruppe hat ihren Bereich. Jedes Kind und jeder Jugendliche weiß, wo er hingehört und welche BezugsbetreuerInnen zuständig sind.

Das Erleben von sozialer Nähe, Zuneigung und Anteilnahme, Obhut und Fürsorge unterstreichen wir mit dem Bezugsbetreuermodell und unserer Grundeinstellung.

Haben Sie Fragen?

... oder haben wir Ihr Interesse geweckt?

So nehmen Sie doch ganz einfach Kontakt mit uns auf. Wir beantworten gerne Ihre Fragen oder helfen Ihnen weiter. Rufen Sie uns an (Telefon +49 (0)8387 99248) oder schreiben sie uns eine Mail.